26.11.2023

Die Jugend auf Rettungsmission

Für den Jugenddienst am vergangenen Freitag hatten sich die Jugendbetreuer Christian, Katharina und Melina was Spannendes überlegt. Denn es ging darum, eine vermisste Person zu suchen.

Das Szenario der Übung war eine vermisste Person in einer Wohnung. Die Aufgabe war es, die vermisste Person zu suchen und diese anschließend zu retten. Natürlich wurde es den Jugendlichen nicht zu einfach gemacht. Die Sicht im Raum war durch Rauch eingeschränkt und es gab einige Hindernissen zu überwinden. Darum musste die Jugend den Raum bodennah absuchen. Mit Taschenlampen und Funkgerät ausgestattet suchten die einzelnen Gruppen zusammen den Raum ab, um die vermisste Person zu finden. Nachdem sie diese gemeinsam gefunden hatten, haben sie sie natürlich auch noch gerettet.

Findest Du es auch spannend, vermisste Personen zu suchen? Dann komme doch zu uns in die Jugendgruppe - wir machen dort noch viele andere spannende und tolle Sachen! Der Jugenddienst findet immer freitags in den ungeraden Kalenderwochen um 18 Uhr in unserer Unterkunft statt.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: