21.07.2022

Transportkomponente in kleinerer Ausführung

In den vergangenen Jahren hat die Helfervereinigung (HV) des THW OV Widdern immer wieder in einfache Sackkarren investiert, da die HV die Helfer des Ortsverbandes ideell und finanziell unterstützt. Diese haben nach kurzer Zeit sehr starke Abnutzungserscheinungen gezeigt, da sie den Einsatzanforderungen im THW nicht gewachsen waren.

Die HV hat sich daher kundig gemacht und ist auf einen Hersteller gestoßen, der extrem rustikale und trotzdem leichte Sackkarren produziert. Außerdem gibt es auch eine Variante mit unplattbaren Reifen, welche für den harten Einsatz absolut sinnvoll ist. Natürlich können diese Sackkarren nicht mit den einfachen Baumarktversionen zu verglichen werden und kosten entsprechend auch ein Vielfaches. Daher bedanken wir uns bei allen Unterstützern, die uns den Erwerb dieser robusten Sackkarre ermöglicht haben.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: