Ludwigsburg 23.04.2017

Widdern fährt nach Ludwigsburg

Am 23. April 2017 machten sich acht THW‘ler vom OV Widdern auf den Weg nach Ludwigsburg, um am dortigen „Tag der offenen Tür“ teilzunehmen.

Die Helfer nahmen allerdings nicht als Besucher teil, sondern stellten das Fachgebiet ASH (Abstützsystem Holz) und die Sauerstoffkernlanze vor. Mit dabei waren der MTW Zugtrupp, der GKW1 und der Anhänger ASH.

Die Besucher der Veranstaltung konnten das ASH als Modell, die benötigten Werkzeuge und auf dem Anhänger das zur Verfügung stehende Material bestaunen. Im MTW Zugtrupp lief als visuelle Unterstützung die Zeitrafferaufnahme des Aufbau ASH während der GFB Übung in Ellhofen, die Ende März stattgefunden hatte.

Aber es wurde nicht nur das Abstützsystem Holz vorgestellt, sondern auch die Einsatzmöglichkeiten der Sauerstoffkernlanze. Um das ganze abzurunden, wurde die Sauerstoffkernlanze durch die Widderner Helfer Ralf und Timo drei Mal vorgeführt.

Einen ausführlichen Bericht über den „Tag der offenen Tür“ im OV Ludwigsburg findet man hier




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: