01.07.2018, von Emma (13 Jahre)

THW in der Schule

Bereits am Freitag, den 22.6.18, kam das THW Widdern in die Helmbundschule in Neuenstadt.

Der Jugendbetreuer, die (Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit) und ein paar aus der Jugend erwarteten die Teilnehmer. Leider fehlten viele, von denen sich die meisten nicht entschuldigt hatten.

Das THW zeigte und stellte Hebekissen, Hydropresse (Lukas), Holzbearbeitung und mehr vor. Um es etwas spannender zu machen, konnte man sich auf die Hebekissen, mit Hilfe eines Brettes, stellen. Selbst die Lehrerin Frau Khan stellte sich auf diese. Auch wenn es nicht viele Teilnehmer waren, war es doch ein Recht gelungener Tag.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: