17.10.2020

Auffrischung Erste Hilfe

Erste Hilfe Kenntnisse müssen immer wieder aufgefrischt werden, damit man im Ernstfall weiß, was man tun muss.

Daher stand am 10.10.2020 für elf Helfer*innen unseres OVs eine Auffrischung beim DRK Möckmühl an. Die regelmäßige theoretische und praktische Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse wird benötigt, um die Einsatzbefähigung zu erhalten und muss alle zwei Jahre durchgeführt werden.

Nachdem am Vormittag die Grundlagen wie stabile Seitenlage und Herz-Lungen-Wiederbelebung wiederholt wurden sowie die Anwendung des Defibrillators erklärt wurde, lag der Schwerpunkt am Nachmittag hauptsächlich bei der Handhabung spezieller Rettungsausrüstung wie Spineboard,  Schaufeltrage, Vakuummatratze und Rettungskorsett. Das Rettungskorsett (Immobilisationskorsett) zum Beispiel immobilisiert die gesamte Wirbelsäule und ermöglicht so dem Rettungsdienst die Rettung eines Patienten aus schlecht zugänglichen Situationen.

Wir bedanken uns bei unserem Ausbilder Hans Schultes für den interessanten und lehrreichen Samstag.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: