Chronik des OV Widdern

 

1969 bis 1970

29. Dezember - 03. Februar

Gottfried Wetter und Fritz Grün gehen als erste Helfer des Ortsverbandes zu einem
Auslandseinsatz: Bailay-Brücken-Bau in Tunesien

 

1972

Übergabe des ersten Gerätekraftwagen (Borgward) an den Ortsverband

 

 

1973

Gründung einer Jugendgruppe im Ortsverband Stationierung eines Bergungszuges und Übergabe zwei zusätzlicher Fahrzeuge:ein VW Kombi und einem Mannschaftskraftwagen (Hanomag)

 

 

1974

Stationierung einer Elektro-Gruppe im Rahmen des Instandsetzungsdienstes

 

 

 

1978

Erste Gespräche mit dem Bürgermeisteramt Möckmühl um ein Grundstückfür eine Unterkunft zu erwerben

 

 

1979

Ausbau der Elektrogruppe zum Instandsetzungszug, zusätzlich erhält der Ortsverbandeine AÖ-Gruüppe und 4 IZKW (Mercedes Doppelkabiner mit Pritsche) Beginn des THV-Dienstes (Technische Hilfe auf Verkehrswegen) mit einem umgebauten Kombi.