Einsätze

  • 15.09.2017

    Wassereintritt durch Dauerregen

    Am 13. September 2017, um 23:00 Uhr wurde der OV Widdern alarmiert. Aufgrund noch nicht fertiggestellten Sanierungsarbeiten der Dachflächen eines Industriegebäudes in Möckmühl, gab es einen erheblichen Wassereintritt durch den dauerhaften Regen.mehr

  • 18.08.2017

    Stürmischer Freitag

    Am Freitagnachmittag zog ein schweres Unwetter über Teile des Landkreises Heilbronn. Das Gewitter mit Starkregen, Hagel und Orkanböen hinterließ eine Spur der Verwüstung. mehr


  • 27.07.2017

    Einsatz für die Elektroversorgungsgruppe

    Auf Grund eines technischen Defekts kam es zu einem Ausfall der Kühlanlagen in einem Betrieb im Landkreis Heilbronn. Im Parallelbetrieb mit dem OV Adelsheim mussten die Helfer aus Widdern für die provisorische Kühlanlage die Stromversorgung herstellen.  Nach dem Eintreffen der Ersatzaggregate (600 kVA und 300 kVA) wurde die THW-Stromversorgung abgebaut und die …mehr


  • Untergrießheim, 11.07.2017

    Sicher über die Schefflenz

    Bei heftigen Unwettern wurde ein Rad-Fußwegsteg über die Schefflenz schwer beschädigt. Das Fundament wurde so stark ausgespült, dass die bestehende Stahlbrücke beiseite gehoben werden musste.mehr


  • 15.03.2017

    Fliegerbombe in Oedheim

    Am 15.03.17 wurde bei Bauarbeiten in Oedheim eine 250 kg Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Nach Alarmierung des Bauleiters und der Polizei wurden der Kampfmittelbeseitigungsdienst (KMBD) sowie weitere Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, DRK und die Notfallseelsorge hinzugerufen. Im Feuerwehrmagazin in Oedheim wurde der Führungsstab …mehr


  • 05.03.2017

    Einsatz nach Wohnungseinbruch

    Mit dem Einsatzauftrag „Notverschalung für ein Fenster“ rückte die Eigentumssicherungsgruppe des THW Widdern am 05.03.2017 um 15:37 aus. Stärke 0/1/6/7mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: