07.02.2018

Fortbildung: Werksfeuerwehr KS Kolbenschmidt GmbH

Am Mittwoch, den 07.02.2018, machten sich einige Helfer des OV Widdern mit zwei Fahrzeugen auf zum KS-Werk in Neckarsulm.

Am Tor 11 wurden wir bereits vom Leiter der Werksfeuerwehr Hermann Gurt erwartet. Nach einer kurzen Begrüßung ging es gleich los zu einer Werksbesichtigung. Es war ein sehr interessanter und ausführlicher Rundgang. Unter der Führung von Hermann Gurt wurden viele Produktionsabläufe erläutert und anfallende Fragen beantwortet.

Anschließend ging es weiter in die Fahrzeughalle der Werksfeuerwehr. Hier bekamen wir die Fahrzeuge GW-G, TroTLF 16/35, LF 16/12 und den MTW vorgestellt und gezeigt. Im Schulungsraum der Wehr wurde uns anhand einer Präsentation vorgestellt, wie die KS Werksfeuerwehr aufgestellt und zusammengesetzt ist. Ebenso wurde uns anschaulich die Größe des KS-Werks dargestellt.

Nun wurde es auch schon Zeit für die Verabschiedung und das Ende des sehr interessanten Abends.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die Werksfeuerwehr unter der Leitung von Hermann Gurt für die freundliche und kameradschaftliche Führung und Ausführungen.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: