03.06.2019, von Marc (16 Jahre)

Einsatzübung THW OV Widdern Jugend

Am 24.5. war die Jugend vom OV Widdern zu einer Einsatzübung am Sportplatz in Widdern. Pünktlich um 19 Uhr begann der Dienst. Dann wurden die Kinder und Jugendlichen in die Fahrzeuge eingeteilt. Insgesamt waren 15 Jugendliche und 5 Jugendbetreuer bei dieser Übung mit dabei. Als wir dort ankamen, bekamen wir mitgeteilt, dass mindestens 5 Personen vermisst werden. Unsere Aufgabe war es, die Personen zu finden und zu retten. Außerdem gab es eine verwirrte Person auf dem Gelände, die die Helfer und Helferinnen bei der Arbeit störte, deshalb war es eine besondere Herausforderung, diese Person vom Gelände zu entfernen. Gegen 21 Uhr war die Übung beendet und es ging zurück zur Unterkunft. Ich als Gruppenführer fand die Übung ziemlich gut, weil man selber seine Grenzen testen konnte und es immer neue Herausforderung gab.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: