01.06.2022

Blaulichtwochenende in Eppingen

Anlässlich des 175. Jubiläums der Feuerwehr Eppingen fand am letzten Mai-Wochenende ein Blaulichtwochenende statt. Neben zahlreichen anderen Attraktionen und Vorstellungen war auch das Bevölkerungsschutz-Mobil des Ministeriums für Inneres Baden-Württemberg vor Ort. Dort konnte man zum Beispiel virtuell ein Feuer löschen, eine Leonardo-Brücke bauen oder sich in Geschicklichkeit üben.

Betreut wurde das Bevölkerungsschutz-Mobil an beiden Tagen von je zwei Helfern und Helferinnen des THW OV Widdern, der Feuerwehr und vom DRK.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: